Herzlich willkommen in meiner Bücher- und Koboldecke

Literatur & Autoren Topliste

Freut euch auf neue Projekte mit dem kleinen Kobold Nepomuck, ich halte euch auf dem Laufenden

Nepomuck stürzt sich kopfüber in ein neues Abenteuer. Gemeinsam mit dem Käfer Julius und der Biene Mahle versucht er den Baumburgwald zu retten. Wird es ihm gelingen?

Aktuelles in der Literaturwerkstatt

Neu Neu Neu ! Jetzt auch als print-book

Dieses Buch lädt den Leser mit seinen märchenhaften und lehrreichen Geschichten aus dem Reich der Hexen, Elfen und Feen zu einer Reise in die bunte Welt der Fantasie ein. Mit seinen lustigen Ausmalbildern ist es für Kinder ebenso geeignet wie für all jene, die im Herzen jung geblieben sind.

Als e-book

Am Himmel steht in ganzer Pracht
der volle Mond um Mitternacht.
Es raschelt in den dichten Zweigen,
auf der Wiese tanzen Elfen ihren Reigen.
Feen schweben, verbreiten sanftes Licht.
Unter Pilzen hockt so mancher Wicht.
Kobolde, die lustig lachen,
wollen ihre Späßchen machen.
Zwerge schau´n aus dunkler Gruft,
Magie liegt in der Sommerluft.
Das kleine Volk, so nennt man sie,
die meisten Menschen seh´n es nie.
Nur wer an Wunder glaubt noch wie ein Kind,
hört ihr Wispern nachts im Sommerwind.

Geschichten zum Vor- und selber lesen sowie Illustrationen in s/w laden den Leser ein, mit Hilfe seiner Fantasie ein ganz eigenes Reich der Magie zu erschaffen! Ein Buch für Leser von 0-99 Jahren.

 

http://www.amazon.de/Geschichten-Reich-Hexen-Elfen-Kobolde-ebook/dp/B00IW9UQYQ/ref=sr_1_82?ie=UTF8&qid=1394395773&sr=8-82&keywords=Traumstunden+Verlag+Essen

,Zauberhafte Gerichte aus der Koboldküche' gibt es als Print bei Amazon und als e-book über den Traumstunden Verlag Essen

Lirum larum Löffelstiel,
ja, das ist ein schönes Spiel.
Und das geht auch kinderleicht,
ob die Kuvertüre reicht?

Nepos Schokolöffel

Zutaten für 6 Schokolöffel:

300 g Kuvertüre oder weiße Schokolade
1,5 Liter Vollmich
Butter
6 Kaffeelöffel
6 Esspressotassen oder Förmchen
6 Pappscheiben, etwas größer als die Esspressotassen

Kuvertüre schmelzen.Die Esspressotassen mit etwas Butter ausreiben und im Kühlschrank kalt stellen. Die Löffel mit dem Stiel durch die Mitte der Pappscheiben stecken (die Pappe hilft später dabei, die Löffel in den Tassen zu halten).
Jetzt die flüssige, lauwarme Schokolade in die gekühlten Tassen gießen (etwa 50 g pro Tasse), die Löffel mit den Pappscheiben mittig in die Tassen stecken und für 30 Minuten im Kühlschrank aushärten lassen.
Schokoladenlöffel vorsichtig aus der Tasse lösen und nach dem Entfernen der Pappscheibe in einer Tasse heißer Milch auflösen.
©byChristine Erdic

 

©byChristine Erdic